Fotoshooting – die Installationen

Der Landurlaub – das Fotoshooting

D II – Nachtrag im November 2010

Zur Zeit träumen sowohl die drei Prismen als auch die Fotos vor sich hin. Aber natürlich gibt es Pläne…

Auch im Winter wollen die Graffiti einmal durch die Lande ziehen. Ob wieder in Rattendorf? Oder vielleicht doch einmal in einem ganz anderem Ambiente? Das wird sich weisen!

Und natürlich, wie könnte es anders sein, werden die Fotos zu einer Bilderschau zusammengefasst werden. Aber gut Ding braucht Weile.

D II – 20 08 2010

Ganz schöner Aufwand, mit den drei Graffiti-Modellen durch die Gegend zu ziehen. Mit den Aufnahmen im Reich des Rattendorfer Waldfestes, am Waldkreuz und beim Wasserfall gebe ich mich vorerst zufrieden. Mit den Dateien bewaffnet, lasse ich in Hermagor erste Fotos in A4 ausdrucken. Die Dokumentation wird im Gemeinschaftshaus aufgelegt.

Die Zeit war viel zu kurz. Die Wetterbedingungen waren nicht gerade optimal. Ich überlege, ob ich nicht noch eine weitere Fotoserie im kommenden Jahr an Ort und Stelle anfertigen werde, vielleicht auch an weiteren Schauplätzen.



D II b – 18 08 2010

Die Graffiti sind aus ihrem Dämmerschlaf im Dorfgemeinschaftshaus erwacht und ziehen durch die Gegend. Heute wurden schon viele Aufnahmen gemacht.

Advertisements