Never ending story

An die hundert kurze literarische Texte aller Art habe ich nun seit September schon geschrieben, zu Adis Schmölzers Bildern, von weiteren Texten zu schweigen. Und schon gar nicht zu reden vom Internet. Da hätte ich schon längst drei Romane schreiben können, ganz locker. Inzwischen kann ich mir ein Leben ohne Schreiben schon gar nicht mehr vorstellen. Aber ich sehne mich schon sehr nach dem Bild- und Objekthaften. Das wird sich aber noch gedulden müssen, denn ein Tag hat nur 24 Stunden. Anbei ein erster Entwurf des Buchtitels, noch sehr vorläufig. So wird er sicher nicht aussehen.

Aprilfestival 2013

Schloss Freiberg, Bezirk Weiz, Steiermark
19.-21. April 2013
„Lebenskonzept“
Projekt „Hand to Hand“ – Texte von mir zu Tempera-Bildern von Adi Schmölzer

Mehr darüber 

Advertisements