Kunst und Klimawandel

Ein lange anhaltender Sturm hat das „Kollier“ (Galerie | Kunstprojekte) nun doch arg zerzaust und macht eine Abnahme erforderlich. Sehr gut gefällt mir das Feedback, das sich von der Rattendorfer Bevölkerung zu mir ins Burgenland durchsprach: Ihnen habe die Installation wirklich gut gefallen, sie hätten sie gerne noch länger über der Gail gewusst. Jedenfalls motiviert mich dies sehr, irgendwo an den Gestaden der Gail oder an den sonstigen interessanten Wasserlandschaften um Rattendorf auch im kommenden Jahr „etwas“ zu machen. Ideen hätte ich schon, aber nun einmal langsam mit den jungen Pferden..

Advertisements